Warenkorb   ( 0 ) Produkte

English  Deutsch  Espanol  

Währungen



Kategorien
Hersteller



ABBOT
Abdi-Ibrahim TU..
Aburaihan-IRAN
ACDHON CO - THA..
AJANTA PHARMA I..
Akrihin RUSSIA
ANFARM
ASIA-PHARMA
AstraZeneca U.K
Aventis Pharma ..
AXION LABS
Balkanpharma - ..
Bayern-GERMANY
Body-Recearch T..
BOEHRINGER-GERM..
BRITISCH DRAGON
Britisch-Dispen..
Caspian Tamin P..
CHINA
DEMO
EPREX
EUROS GENERICS
Genefarm GREECE
GENERIC
GENERICS PHARMA
GENOTROPIN
GLAXO SMITH
GLOBAL ANABOLIC..
HOECHST-ROUSEL
HUMANTROPE-ITAL..
Imbrahim-TURKAY
IRAN HORMONE
JANSSEN-CILAG
JELFA-POLAND
JINTROPIN
KEIFEI
LABORATORIOS IN..
LAVIPHARM-HELLA..
LILYS
MADEUS
Merck & Co U.S...
NGA new generat..
NORDIC-UK
NORMA HELLAS
NOVARTIS SWITZE..
NOVO NORDISK
ORGANON
PFIZER U.S.A
Poly Trading TH..
POZNAN
Q PHARMA S.L
RANVET AUSTRALI..
ROCHE
ROTEXMEDICA-GER..
RUZ DAROU IRAN
SAIZEN- DENMARK
SCHERING
SEARLE U.S.A
SERPAFAR
SOPHARMA BULGAR..
SQUIBB- CANADA
TERAPIA - ROMAN..
TERIS.GR
UNI-PHARM GREEC..
ZAMBON-DESMA-ES..
ZERO PHARMA
Startseite » Katalog » ANTIÖSTROGENS »


CHLOMIFENE-SERPAFAR 1-10 box
1 kastel =20 tab 1-10 box=7 euros von SERPAFAR GRIECHENLAND,, Clomifen ist ein selektiver Östrogen-Rezeptor-Modulator, der in der Humanmedizin zur Ovulationsauslösung eingesetzt. Die Einnahme von Clomifen bewirkt einen Eisprung, wodurch Frauen, die an Störungen an den Eierstöcken leiden oder jene, die längere Zeit die Antibabypille verwendet haben, sich schneller einen Babywunsch erfüllen können. Clomifen ist als Clomifen Citrat weltweit im Handel und wird im medizinischen Sinne auch nur bei dieser Indikation verwendet. Anders sieht es da im Bereich Sport aus, da Clomifen Citrat hier bei weitaus mehreren Gelegenheiten Anwendung findet. In erster Linie verwenden Athleten Clomifen Citrat, um damit nach einer Anabolika-Kur ihre körpereigene Testosteron-Produktion wieder auf Vordermann zu bringen, die bei exogener (von außen) Zufuhr von Testosteron und anderen Anabolika auf Hormonbasis zum Erliegen kommt. Wird eine Anabolika-Kur "kalt" abgesetzt, d.h. ohne Zuhilfenahme bestimmter Medikamente wie Clomifen Citrat, die die körpereigene Testosteron-Produktion wieder ankurbeln, kann es Monate, im schlimmsten Fall Jahre dauern, bis diese wieder voll in Gang ist. In diesem Zeitraum ist der eigene Testosteron-Spiegel auf nicht erwähnenswertem Niveau, was zu Kraft- und Muskelmasseverlusten führen kann. Daher ist es im Sinne eines jedem Anabolika- und Steroid-Verwenders, die körpereigene Testosteron-Produktion nach einer Anabolika-Kur schnellstmöglich wieder auf ein normales Level zu bringen. Hier kommt Clomifen Citrat ins Spiel. Clomifen Citrat erhöht die Ausschüttung der Hormone Luteinisierendes Hormon (LH) und Follikelstimulierendes Hormon (FSH), welche die Hoden dazu anhalten, Testosteron zu produzieren. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist das als Anti-Östrogen. Athleten, die unter Nebenwirkungen eines erhöhten Östrogen-Spiegels leiden (u.a. erhöhte Wasserspeicherung, Fettansatz, Libidoverlust und Gynäkomastie), sind der Meinung, dass Anti-Östrogene wie Clomifen Citrat oder Tamoxifen Citrat hier helfen. Dies ist jedoch entgegen dem allgemeinen Wissen nur bedingt richtig. Beide Anti-Östrogene wirken selektiv, das bedeutet, dass sie nur in bestimmten Gewebearten eine anti-östrogene Wirkung entfalten. Die bevorzugten Wirkungskreise sind jedoch nicht Fettzellen, wodurch eine übermäßige Fett- und Wasserspeicherung leider nicht verhindert oder reduziert werden kann. Lediglich ein Brustdrüsenwachstum (Gynäkomastie) kann mit Hilfe von Clomifen Citrat bzw. Tamoxifen Citrat gelindert werden, wobei Tamoxifen hier die deutlich stärkere Wirkung zeigt. Ein drittes Anwendungsgebiet von Clomifen Citrat ist während einer Anabolika-Kur gegeben. Steroid-Verwender beklagen oftmals einen Rückgang des Ejakulatvolumens während einer Anabolika-Kur, was durch die parallele Gabe von Clomifen Citrat verhindert werden kann. Ebenso die Einschränkung der körpereigenen Testosteron-Produktion in weitaus geringerem Maße statt. Eine Erklärung könnte die die erhöhte Ausschüttung von LH und FSH sein. Wer Clomifen Citrat zur Wiederherstellung der Tstosteron-Produktion nach einer Anabolika-Kur verwendet, benutzt für gewöhnlich am ersten Tag 300mg Clomifen Citrat, aufgeteilt auf drei Einzelgaben zu je 100mg. Am zweiten Tag erfolgt die Gabe von 200mg Clomifen Citrat, am dritten dann 100mg. Ab dem vierten Tag bis zum Ende der vierten bzw. sechsten Woche, je nach Schwere der Inhibition, wird 50mg Clomifen Citrat pro Tag verwendet. Wer denkt, Östrogen bedingte Nebenwirkungen mit Hilfe von Clomifen Citrat bekämpfen zu können, verwendet in der Regel 50-100mg pro Tag. Wer sein Ejakulatvolumen und seine Testosteron-Produktion während einer Anabolika-Kur auf hohem Niveau halten möchte, benutzt 50mg Clomifen Citrat entweder jeden oder jeden zweiten Tag über die komplette Dauer der Kur hinweg. Die Nebenwirkungen einer Clomifen-Citrat-Einnahme äußern sich auf zweierlei Weise, auf positive und negative. Die positive Nebenwirkung findet sich einer Verbesserung der Blutfettwerte, die negativen in Form von psychischen Veränderungen (der Anwender bemerkt das Zugegensein eines Östrogens wie Clomifen Citrat recht schnell, er wird "weinerlich"), Hitzewallungen und Sehstörungen. Clomifen Citrat ist weltweit in Apotheken erhältlich. Die bekanntesten Präparate sind Clomid und Clomifene Citrate aus Griechenland.

7.00€
Bewertungen


Parse Time: 0.020s